Home | Impressum | Sitemap | KIT

Prüf- Überwachungs- und Zertifizierungsstelle

Die Versuchsanstalt für Stahl, Holz und Steine ist für viele Bauprodukte und Bauarten als Prüf- Überwachungs- und Zertifizierungsstelle (PÜZ Stelle) nach Landesbauordnung (Kennziffer BWU02) anerkannt. Das Verzeichnis der Prüf-, Überwachungs- und Zertifizierungsstellen nach den Landesbauordnungen wird vom DIBt (Deutsches Institut für Bautechnik) herausgegeben und jährlich aktualisiert. Es wird in der Sonderheftreihe der DIBt Mitteilungen veröffentlicht.

Die Versuchsanstalt für Stahl, Holz und Steine betreibt eine vollkostendeckend gebührenfinanzierte notifizierte Prüf- und Zertifizierungsstelle (notified body: 0769) für in Europa harmonisierte technische Regeln nach der Richtlinie 89/106/EWG (Bauproduktenrichtlinie) und der Verordnung (EU) Nr. 305/2011 (Bauproduktenverordnung).
Mit Wirkung vom 01.07.2013 wurde die Bauproduktenrichtlinie durch die Bauproduktenverordnung abgelöst.

Hier finden Sie die aktuellen Notifizierungen der Versuchsanstalt nach BauPVO.